Richtige Größe des Futtermischwagens

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

 

Die mögliche Futterzuladung des Futtermischwagens ist primär von der Futterzusammensetzung abhängig. Strukturreiche Futterkomponenten wie Stroh und trockene Grassilage beanspruchen mehr Volumen als beispielsweise Maissilage und Kraftfutter. Pro m³ Behältervolumen können je nach Futterzusammensetzung 280 - 350 kg Futter geladen werden. Bei strukturreichen Rationen – stroh- und grassilagebetonten Rationen – wird häufig nur eine Dichte von 280 kg/m³ erreicht. Bei niedrigem Anteil an Grasprodukten (Grassilage, Heu und Stroh) – maisbetonter Ration – wird eher eine Dichte von 350 kg/m³ erreicht.

Futterzusammensetzung Futtermischwagengröße

 

 

Formel zur Bestimmung der optimalen Größe des Futtermischwagens

 

 Anzahl der Tiere der größten Gruppe x kg Futter/Tier pro Tag


Futterdichte kg/m³ : Fütterungsfrequenz/Tag = XX m³

 

SILOKING TrailedLine Premium 2218 18 FBV SHL Aufstiegsleiter Tandem 800

Beispiel I

100 Kühe x 50 kg/Kuh pro Tag : 300 kg/m³ : 1 x / Tag = 16,7 m³

SILOKING TrailedLine 4.0 Premium 1814 - 18 m³

 

 

SILOKING TrailedLine Compact10 800Beispiel II

100 Kühe x 50 kg/Kuh pro Tag : 300 kg/m³ : 2 x / Tag = 8,4 m³

SILOKING TrailedLine 4.0 Compact 10 m³

 

 

 

Weiterführende Empfehlungen:

Vertriebspartnersuche

Gezogene Futtermischwagen TrailedLine

Selbstfahrende Futtermischwagen SelfLine

Elektrischer Futtermischwagen TruckLine eTruck

 

 

 

Mischbehältervolumen berechnen

Zurücksetzen
Joomla Extensions